Skip to content

[Poem] Zärtliche Träume

Posted in Poems

sanfte Hände
dein Gesicht zärtlich berührend …
gleißendes Licht
erfüllt den Raum

dieser Augenblick
einem Traume gleich
liegst du …
in seinen Armen

Arme die dich halten,
beschützen, geborgenheit geben,
die dich auffangen,
wenn du fällst

zärtliche Stunden
zu zweit,
für euch allein

einem Engel gleich,
sein Blick,
so tief,
so unendlich tief,
alles verschlingend,
dich verschlingend …

du verlierst dich,
zurückgeholt,
in die Wirklichkeit
so war’s doch nur ein Traum

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *